Logo

Gesundheit & Lifestyle


Anti - Aging





  Anti-Aging-Tipps


Grüner Tee - Ein Wundertrank gegen das Altern?


Oxidativer Stress spielt eine wichtige Rolle im Alterungsprozess. Je mehr der Körper oxidativem Stress ausgesetzt ist, desto schneller beginnt der Alterungsprozess.

Mit ausgewogener Ernährung soll das antioxidative Schutzsystem des Körpers gestärkt und somit der Alterungsprozess verzögert werden. Aus diesem Grund ist für die Gesundheit eine antioxidative Ernährung sehr zu empfehlen, denn Antioxidantien bekämpfen die freien Radikalen im Körper.

Freie Radikale sind Ursache für ein schnelleres Altern und für verschiedene Erkrankungen.

Besonders antioxidantienreich ist eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist. Aber nicht nur Obst und Gemüse sind reich an Antioxidantien. Besonders dem grünen Tee wird ein hoher anitoxidativer Anteil nachgesagt. Grüner Tee ist reich an Flavonoiden und Polyphenolen, diese gehören zur Gruppe der Antioxidantien.

Die im grünen Tee enthaltenen Antioxidantien dienen somit als Schutzschild gegen Falten. Der Alterungsprozess wird verzögert. Die Haut wird gestärkt. Sie wird widerstandsfähiger und vitaler. Grüner Tee enthält unter anderem Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Fluor, außerdem einen nennenswert hohen Anteil an Vitamin C. Vitamin C ist eines der bekanntesten antioxidativen Inhaltsstoffe. Grüner Tee eignet sich also hervorragend zur Stärkung des natürlichen Schutzsystems des Menschen.

Grüner Tee macht aber nicht nur die Haut schön – grüner Tee kann vielmehr.

Im Alter wird im Körper vermehrt körpereigenes Hyperoxid gebildet. Hyperoxid beschleunigt den Alterungsprozess der Zellen.

Vitamin E vermindert erfolgreich die Hyperoxide im Körper. Nun wirkt grüner Tee um ein Vielfaches effektiver als Vitamin E und wirkt sich aufgrund dessen äußerst positiv auf die Reduzierung der Hyperoxide aus. Hinzu kommt, dass das körpereigene Schutzsystem im Alter überlastet ist, und kann so dem oxidativen Stress nicht mehr entgegenwirken.

Viele altersbedingte Erkrankungen sind auf einen vermehrten oxidativen Stress zurückzuführen. Ein Überschuss an freien Radikalen ist Mitverursacher altersbedingter Erkrankungen, wie beispielsweise Herz- und Kreislauferkrankungen, bei Arteriosklerose und auch bestimmten Krebsformen. Auch hier wirkt sich die Kraft des Grünen Tees sehr positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen aus. Grüner Tee bekämpft die freien Radikalen im Körper und verlangsamt so den Alterungsprozess.

Altersbedingte Erkrankungen können vermindert werden, wenn auf antioxidantienreiche Ernährung Wert gelegt wird. Grüner Tee kann täglich tassenweise getrunken werden und schützt den Körper von innen und außen. Grüner Tee stärkt das Immunsystem und macht jung und vital. Grüner Tee wirkt anregend auf den Stoffwechsel und ist sehr bekömmlich.


Grüner Tee - Der Gesundheitstee

Grüner Tee kann Erkrankungen vorbeugen. Näheres dazu im Gesundheitstipp:

Hinweis: Der Gesundheitstee










Allgemeine Bemerkungen zu diesen Anti-Aging Webseiten:

Warum diese Seiten?
Neben Produktinformationen und Produktempfehlungen möchte ich Ihnen auch ergänzende Gesundheitsinformationen und Gesundheitstipps geben.

Sie finden auf den Seiten von "Gesundheitstipps" immer die neuesten Gesundheitstipps und -empfehlungen.
Auf den Webseiten von "Kurort zu Hause" gibt es Wissenswertes zum Bewegungstraining und zu Kneippschen Wasseranwendungen, die man selbst zuhause anwenden kann. Diese Seiten werden ständig ergänzt.
In "Mein Gesundheitsshop" bieten wir Ihnen eine Auswahl von Produkten der pflegenden Kosmetik an.

Wir sind gespannt auf Ihre Meinungen.
Die E-Mailadresse finden Sie unter: "Impressum und Kontakt"








Das könnte Sie auch interessieren:

Anti-Aging aus der japanischen Küche


Hautpflege mit Hautcremes


Wandern – das Outdoor-Gesundheitstraining


Ordnungstherapie nach Kneipp


Anti-Aging-Tipp: Ausgewogene Ernährung


Bewegungstherapie nach Kneipp


Die Eigenschaften des Grünen Tees


Kneippkurorte


Functional Food - Gesundheit im Essen?


Der Halswickel nach Kneipp


Hautpflege mit Arganöl


Joggen - die positiven Effekte





Das könnte Sie auch interessieren:

Kneippkur in Sachsen-Anhalt


Hautcremes nach altbewährten Hausmitteln


Der Granatapfel - das Naturwunder


Kneippkurorte in Sachsen


Die Nachtkerze ist eine Heilpflanze


Kneippkurorte in Thüringen


Freut euch des Lebens!


Hautpflege mit Emuöl


Gründe für das Wandern


Aufbau der Haut


Edelweiss - Historisches


Anti-Aging-Tipp: Kosmetik







Informationsseiten G+L:    Trends    Unsere Haut    Pflanzenöle    Speiseöle    Nahrungsergänzungen    Hautpflegeprodukte   
Gesundheitstipps:    Nordic Walking    Joggen    Wandern    Sauna    Radfahren    Wassertreten    Armbad    Fußbad    Barfußlaufen   
   Wasserdoktor Kneipp    KNEIPPsche Naturheilverfahren    Kneippsche Güsse    Kneippkur und Kneippkurorte   
Pflanzen helfen heilen:    Arzneipflanze Arnika    Vom Olivenbaum    Vom Ginkgobaum    Vom Arganbaum    Aloe Vera   
   Grüner Tee    Edelweiss    Nachtkerze    Die Echte Kamille    Der Granatapfel    Die Ringelblume   
Specials:    Anti-Aging-Tipps    Volkskunst    Persönliche Horoskope    Deutsche Liedtexte    Tiroler Pferdewasser®   
Online-Shops:    Mein Gesundheitsshop    Der Vitalshop   
Impressum und Kontakt Kundeninformationen    Webdesign